Die Wiener Freizeitakademie

Zusammen mit dem Verein BETONT fördert Das MAGO KLANGATELIER kreative Freizeitmöglichkeiten in Wien im Bereich Musik, Kunst, Kultur und Sprache.

Wien betont das Leben. 

UNSERE GESCHICHTE

Das MAGO KLANGATELIER wurde von Marie-Therese Goiser 2005 gegründet. Im Jahr 2005 begann die pädagogische Karriere des MAGO KLANGATELIERS mit ihren ersten Schüler und Schülerinnen am Klavier in St.Pölten. Schnell folgten Schülerinnen im Gesang und mit 2008 verschob sich der Arbeitsplatz nach Wien, wo sich nach und nach ein Kreis von Kreativen bildete. Im Zuge der Entwicklung wurden auch Sprachen und vor allem die Acrylmalerei Teil des pädagogischen Angebots. 2019 werden nun die ersten internationalen Verbindungen mit anderen Einrichtungen zur Förderung kreativer Freizeitgestaltung geknüpft.

Das MAGO KLANGATELIER hostet die Webseite des Vereins BETONT und ist Förderer vieler Veranstaltungen wie der PLANET FESTIVAL TOUR, einer der größten Band Contests in Österreich, aber auch viele gemeinnützige Events wie z.B in 2018 Charity-Events für die Gruft in Wien und Menschen mit Disabilities. Wir grenzen keine Menschengruppen aus in unseren Tätigkeiten und haben 2018 einen wundervollen Zeichen- und Origamiworkshop mit Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung gehalten, weil wir gerne Menschen motivieren wollen ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Genderfrage stellen wir uns nicht in unserer Tätigkeit, wir sehen alle Geschlechter als gleichwertig an und behandeln alle Menschen mit dem Respekt, den sie verdienen. Das MAGO KLANGATELIER ist besonders stolz einen Fokus auf intergenerative Arbeit zu legen um die Separierung durch Alter, aber auch Geschlecht und andere gesellschaftliche Normen aufzuheben. Das sind Ziele, die wir nur gemeinsam erreichen können. GEMEINSAM BETONEN.

Mitgliedschaft

ALTE – Association for Language Testers

BETONT – Verein zur Förderung kreativer Freizeitgestaltung


„Spiel ist die höchste Form
der Forschung.“

Albert Einstein

INFOS

>> Anmeldung
>> Kontakt
>> PARTNER-VEREIN