Klavier

Der Klavierunterricht stellt für mich persönlich das Herzstück des KLANGATELIERS dar. Das Lehrprinzip ist simple: Theorie und Praxis im Fokus des Interesses des Schülers und der Schülerin. Anfängerschüler und -schülerinnen bekommen von mir neben klassischen Fingerübungen auch die Möglichkeit sich bei ihren ersten Stücken auch im Boogie-Bereich zu bewegen um nicht nur klassische Harmonien kennenzulernen. Die ersten eigenen Lehrbücher für meine Schüler und Schülerinnen sind im Entstehen.

ANMELDUNG

 50 Minuten

40 Minuten
Fingerübungen und
Ausarbeitung von Stücken

10 Minuten
Notenkunde, Notenrätsel
und Musiktheorie

Von der Klassik über Jazz, Folklore und Filmmusik gibt es kaum etwas was ich nicht anbieten könnte. Von Bach, Beethoven, Chopin, Debussy und japanischen Pianisten wie Uematsu Nobuo (Final Fantasy), Hisaishi Joe (Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Wunderland etc.), traditioneller Folklore, anspruchsvollere Boogies und Musik von Duke Ellington bis zu spannender Kinofilmmusik (Jäger des verlorenen Schatzes, Fluch der Karibik, Ghostbusters etc.) versuche ich die Bandbreite so groß wie möglich zu halten. Gibt es Interesse für Komposition würde ich mich auch freuen Klavierstücke mit meinen Schülern und Schülerinnen zu konzipieren.