Musikalische Früherziehung

Neben dem Einzelunterricht war es uns besonders wichtig auch Gruppenunterricht in der Form Musikalischer Früherziehung für Kinder anzubieten. Nach einem Erstgespräch werden die Kinder passend in Gruppen eingeteilt. Pädagogisch kommt dem musikalischen Unterricht zugute, dass die Lehrerin des Unterrichts auch diplomierte Kinergruppenbetreuerin ist und sich zusätzlich auf die gesamtheitliche Förderung der Kinder konzentriert.

Ausbildungsdauer: 1 Jahr.

ANMELDUNG 

Auf unsere Lehrbücher, die wir eigens für unseren Unterricht entworfen haben, sind wir besonders stolz.

Musik ist Sprache und Kommunikation und sollte nicht nur für sich behalten werden, sondern auch seinen gemeinschaftlichen Ausdruck finden. Anhand von spielerischen Lehrkonzepten (rhythmisch, musiktheoretisch und anhand von Instrumenten) sollen die frühen haptischen, kognitiven, sozialen und musischen Kompetenzen gestärkt werden ohne den Charakter einer Unterrichtsstunde zu haben. Insofern ist es auch das Ziel ein musikalisches Setting für Kinder aufzubauen, dass sie mit nach Hause nehmen können und wollen.

Zusätzlich werden auch andere kreative Ausdrucksmöglichkeiten durch das Zeichnen zur Musik und Origami-Falten gefördert. Für die spaßigen Gruppenstunden verfügt das KLANGATELIER über ein E-Piano, Xylophone, Kalimba, Ukulelen, Klanghölzer und endloses Material für das gemeinsame Benutzen der Instrumente und auch dem gemeinsamen Singen.