Über uns

Das MAGO KLANGATELIER fand seine Anfänge bereits 2005 in St. Pölten, als ehrenamtliche Einrichtung für Klavierpädagogik. Das Angebot wuchs in den folgenden Jahren. Auslandsbesuche und damit verbundene Bühnenpräsenz in u.a. Japan und Ausstellung im Rahmen des TAKE FESTIVALS und Playground Festivals in Wien stärkten die bereits lange Überzeugung dem Lehrangebot des MAGO KLANGATELIERs mehr Schulcharakter zu verleihen.

Wir bieten als einzige Einrichtung in St.Pölten die Möglichkeit Japanisch und japanische Kalligrafie zu lernen und spielen mit unserem exklusiven Lehrangebot und Kurszusammenstellungen eine Ausnahmerolle in St.Pöltens pädagogischer Landschaft, worauf wir stolz sind. Ausstellungs- und Auftrittsmöglichkeiten sind auch Teil des pädagogischen Angebots.

Die Betreuung unserer Jüngsten ist uns besonders wichtig und wir freuen uns jedes Mal auf’s Neue Jungmusiker- und künstlerInnen auszubilden.

Unser Leitspruch:

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.

Seneca, der Ältere