Workshops

Die Workshops finden samstags statt und sollen davon leben, dass wir Wissen gemeinsam erarbeiten. Workshops sind insofern hilfreich für uns Musiker, weil sie uns verschiedene Zugänge zur Musik zeigen und so unsere eigene Perspektive auf die Musikproduktion verändern.

Für alle Workshops gilt

Nimmst du zwei Freunde mit
ist der Workshop kostenfrei für dich

 • ANMELDUNG •

Die Angebote finden ab 2 Kursbesuchern statt.


• Begleitung und Komposition am Klavier •

Dauer: 4 Stunden

Der Crashkurs „Begleitung und Komposition am Klavier“ liefert kompakt und umfangreich einen Einstieg in die Begleitung und Komposition am Klavier. Zielgruppe für den Workshop sind in erster Linie Sing- und Songwriter, die ihre Kompositionen verfeinern oder sich zusätzlich auch am Klavier kompositorisch bewegen möchten.

• Stimme und Präsenz •

Dauer: 4 Stunden

Du singst bereits gerne und viel und möchtest dich technisch weiterentwickeln? Hast Angst vor Leuten zu singen und möchtest deine Bühnenpräsenz ausbauen? Der Gesangsworkshop im Klangatelier vermittelt ein weitgefächertes Verständnis dessen was es bedeutet zu singen und wie man sich darin durch Übungen und Eigeninitiative verbessern kann.

• Notationsworkshop •

Dauer: 4 Stunden

Klavierstücke MIDI aufnehmen? Notation in Logic Pro X oder MuseScore? Notation per Hand? Es gibt viele Möglichkeiten Musik zu notieren. Ihr bekommt einen Crash-Kurs. Kinder, die gerne komponieren sind auch herzlichst willkommen.

• Klanghölzer-Workshop •

Dauer: 4 Stunden

Der Klanghölzer-Workshop hat sich bereits mehrfach als spaßiges Kinder- und Familien-Event bewiesen. Sich mit Farbe die Hände dreckig machen und Rhythmusspiele bis ins hohe Alter!

Beitrag zum Thema